Leistungsprüfung "Löscheinsatz"

19. Oktober 2018
Feuerwehr

Am 19.10.2018 wurde die diesjährige Leistungsprüfung für den Löscheinsatz abgenommen. Die Leistungsprüfung dient der Vertiefung und dem Erhalt der Kenntnisse im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz. An der Prüfung nahmen neun unserer Kammeraden als Löschgruppe teil.

Als Ausgangslage für die Prüfung wird ein Zimmerbrand angenommen, bei dem feststeht, dass keine Menschen oder Tiere in Gefahr sind. Die Gruppe muss innerhalb einer vorgegebene Zeit die Löschwasserversorgung aus den Hydranten aufbauen, einen Löschangriff durchführen und gleichzeitig die Verkehrsabsicherung sicherstellen. Als Zusatzaufgabe werden bei der Leistungsprüfung verschiedene Knoten und Stiche abgenommen. Ebenso muss das Kuppeln einer Saugleitung in 100 Sekunden vorgeführt werden.

Die Leistungsprüfung wurde von allen neun Kammeraden erfolgreich absolviert.