Rauchentwicklung im Gebäude

Zu einer Rauchentwicklung im Gebäude kam es heute Abend im Geranienweg. Eine Matratze und Bettdecke wurde durch die darin befindliche Heizdeck in Brand gesetzt. Die Bewohnerin befand sich derzeit im Wohnzimmer, durch den installierten Rauchmelder wurde Sie und einige Nachbarn darauf aufmerksam. Durch zwei Feuerwähler, die in der Nachbarschaft wohnten, wurde die Matratze abgelöscht und über den Balkon in den Garten geworfen. Die anrückenden Einheiten kontrollierten die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und die Matratze wurde komplett abgelöscht. Das Gebäude wurde mit einem Hochdrucklüfter belüftet und die Bewohnerin vom Rettungsdienst versorgt.

Durch den installierten Rauchmelder wurde der "Entstehungsbrand" frühzeitig bemerkt und dadurch konnte schlimmeres verhindert werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung ILS Rosenheim
Einsatzstart 13. Januar 2022 21:11
Fahrzeuge Kommandowagen
Einsatzleitwagen
Tanklöschfahrzeug
Drehleiter
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Rimsting, FF Prien, Rettungsdienst, Polizei