Brand Holzhaufen

Grund für die nächtliche Alarmierung, war ein in Brand geratener Holzhaufen nahe einer Siedlung. Mit zwei Fahrzeugen wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Wasserversorgung musste über eine längere Schlauchstrecke aufgebaut werden, dies übernahm die Feuerwehr Atzing. Während der Löscharbeiten wurde der Holzhaufen durch zwei Rückewägen auseinander gezogen. Mit der Wärmebildkamera wurden die letzten Glutnester aufgespürt und abgelöscht.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 14. September 2021 22:11
Fahrzeuge Kommandowagen
Tanklöschfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Atzing, FF Prien, Polizei, Rettungsdienst