Gebäudebrand

Eine vermeintliche starke Rauchentwicklung am Kirchendach auf der Fraueninsel war der Grund für die heute Alarmierung. Mit der Drehleiter und unserem Tanklöschfahrzeug machen wir uns auf den Weg zum Fähranleger. Auf der Anfahrt wurden wir durch die Feuerwehr Frauenchiemsee abbestellt, bei der Rauchentwicklung handelte es sich um eine optische Täuschung. 


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 10. September 2021 19:35
Fahrzeuge Kommandowagen
Tanklöschfahrzeug
Drehleiter
Alarmierte Einheiten FF Frauenchiemsee, FF Breitbrunn, FF Gstadt, FF Prien