Verkehrsunfall mit LKW

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem beteiligten Lkw ereignete sich heute Vormittag. Wir wurden gemeinsam mit den Feuerwehren Frasdorf und Bernau zu einer eingeklemmten Person und auslaufendem Gefahrgut alarmiert. Vor Ort konnte Gefahrgut ausgeschlossen werden, da der Lkw nur mit Milch beladen war. Sofort wurde mit der Befreiung des schwer verletzten Fahrers aus dem Lkw Wrack begonnen. Mit zwei Rettungssätzen, einer Rettungsplattform und der Seilwinde des Rüstwagens wurde gemeinsam der Fahrer befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Mit unserem Verkehrssicherungsanhänger sperrten wir die Autobahn komplett. Nachdem die Rettung abgeschlossen war und die linke Spur gereinigt wurde konnten wir die Einsatzstelle verlassen, vor Ort blieben die Feuerwehr Bernau und Frasdorf.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 30. August 2021 09:33
Fahrzeuge Kommandowagen
Mannschaftstransportwagen
Tanklöschfahrzeug
Unimog
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten FF Bernau, FF Frasdorf, FF Prien, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Polizei