Verkehrsunfall mit mehreren PKWs

Grund für die nächtliche Alarmierung war ein Verkehrsunfall auf der Autobahn. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Pkw mit Bootsanhänger, dabei geriet das Gespann ins Schleudern und rammte dabei den Warnanhänger einer Wanderbaustelle. Dabei löste sich das Sportboot von dem Anhänger und blieb im Grünstreifen neben der Autobahn liegen. Wir sicherten mit unserem Verkehrsanhänger die Einsatzstelle ab. Da sich das Trümmerfeld über beide Spuren erstreckte, musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Bernau übernahm die Erstversorgung der verletzten Person, die Ausleuchtung der Einsatzstelle und die Fahrbahnreinigung.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 10. Juli 2021 02:02
Fahrzeuge Kommandowagen
Unimog
Alarmierte Einheiten FF Bernau, FF Prien