Gefahrstoffaustritt

Zeitgleich zum Traktor Brand wurde die Gefahrgutkomponente Prien - Bernau zu einem Gefahrguteinsatz nach Eiselfing alarmiert. Der Sattelzug war mit etwa 500 Liter ätzender Flüssigkeit beladen, der Fahrer entleerte den Tank einfach neben der Straße. Das Gebiet wurde durch die Feuerwehren großflächig Abgesperrt und Messungen vorgenommen. Ebenso wurde ein Dekontaminationsplatz aufgebaut. Um weiteren Umweltschaden zu vermeiden, wird das Erdreich durch eine Firma abgetragen. 

Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung.

Link zum Bericht von Chiemgau24


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ILS Rosenheim
Einsatzstart 29. Oktober 2020 09:32
Fahrzeuge Einsatzleitwagen Florian Prien 12/1
Rüstwagen Florian Prien 61/1
Dekon-LKW Personal Florian Prien 67/1
Alarmierte Einheiten FF Bachmehring, FF Wasserburg, FF Aham, Kater Rosenheim, Gefahrgutkomponente Prien - Bernau, Retttungsdienst, Polizei