Traktor in Prien gestürzt

Ein Abgestürzter Traktor und mehrere Personen im Wasser war der Grund der heutigen Alarmierung.

Der Traktor stürzte über die Böschung etwa 20 Meter tief und landete im Flussbett der Prien, der Fahrer konnte sich selbst in Sicherheit bringen und war nur leicht verletzt. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, waren keine Personen mehr im Gefahrenbereich. Vorsorglich wurden an zwei Stellen der Prien Ölsperren eingezogen. Die Bergung des Traktors mit Anhänger dauerte fünf Stunden und das Fahrzeug musste mit zwei Autokränen geborgen werden. Nachdem die Bergung beendet war nahmen wir die restlichen Betriebsmittel auf der Straße auf und konnten nach einen langen Einsatz wieder ins Gerätehaus fahren.

Link zum Bericht von Chiemgau24


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ILS Rosenheim
Einsatzstart 1. Juni 2019 13:16
Fahrzeuge Kommandowagen Florian Prien 10/1
Einsatzleitwagen Florian Prien 12/1
Mannschaftstransportwagen Florian Prien 14/1
Drehleiter Florian Prien 30/1
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Florian Prien 40/1
Rüstwagen Florian Prien 61/1
Mehrzweckfahrzeug Florian Prien 65/1
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst, Wasserwacht, DLRG, FF Greimharting, FF Rimsting, FF Prien