Verkehrsunfall mit LKW

Am frühen Morgen wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Bernau auf die Autobahn alarmiert. Ein LKW ist durch die schlechte Wetterlage durch die mittlere Leitplanke gebrochen und auf die Seite gekippt. Der LKW war mit Reifen geladen, diese wurden durch die Feuerwehren und das THW entladen. Anschließend erfolgte die Bergung des LKW mit einen Kran. Durch den Priener Verkehrssicherungsanhänger wurde die Autobahn komplett gesperrt. Gegen Mittag war die Autobahn wieder frei und wir konnten ins Gerätehaus einrücken.

Link zum Bericht von Chiemgau 24


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung ILS Roseneheim
Einsatzstart 10. Januar 2019 05:45
Fahrzeuge Kommandowagen Florian Prien 10/1
Kommandowagen Florian Prien 10/2
Mannschaftstransportwagen Florian Prien 14/1
Unimog Florian Prien 59/1
Alarmierte Einheiten FF Bernau, FF Prien, THW Rosenheim